Gästebuch

Kontakt

Vitesse - Utrecht

Sonntag morgens machten wir uns auf den Weg in Richtung Norden nach Arnheim. Nach 4 Stunden Fahrt und 450KM trafen wir in Arnheim ein. Dort betrachteten wir erstmal das Schmuckkästchen, den Gelredome, von außen und suchten die Kasse. Die Kasse erreicht, erfuhren wir, dass das Stadion mit 26.600 Zuschauern ausverkauft sei und wir somit umsonst hergefahren waren. Kurz nach Spielbeginn ließ uns dann aber ein freundlicher Ordner doch noch hinein, auch wenn wir keinen guten Platz hatten, waren wir froh überhaupt drin zu sein! Das Intro verpassten wir also ganz, wenn es denn eins gab! Die Stimmung war auf der Seite von Arnheim recht ordentlich, obwohl sie schon sicher in der Abstiegsrunde waren. Von Utrecht sah und hörten wir von unserem Standpunkt aus nicht besonders viel. Das Spiel konnten wir so ziemlich gut verfolgen. Arnheim war eindeutig die bessere Mannschaft und führte auch verdient mit 2-0 zur Pause. Nach der Pause änderte sich nicht besonders viel am Spielgeschehen, Utrecht enttäuschte auf ganzer Linie. Somit gewann Vitesse das letzte Spiel verdient mit 3 zu 0.


Stellungsnahme:

Die Fahrt hat sich auf jeden Fall gelohnt, auch wenn wir zuerst keine Karten mehr bekamen und wir keine  besonders guten Plätze hatten. 

 

zurück