Gästebuch

Kontakt

Kaiserslautern - Gladbach

Samstag vormittag und Groundhopping war mal wieder angesagt. Eine kleine Gruppe von uns machte sich mit guter Laune und reichlich Alkohol mit dem Zug auf den Weg zum Betzenberg. Dort angekommen bestiegen wir mal wieder den Berg und ergatterten uns billige Karten, da es für den Gladbach Block keine Karten mehr gab. Im Stadion gelang man dann doch noch in den Gladbach Block und suchte sich einen guten Platz. Vom Spiel gibt es nicht so viel zu sagen, es war nicht besonders gut und man sah, das beide Mannschaften um den Abstieg spielen. Der Schiedsrichter war auch nicht besonders gut und pfiff auf beiden Seiten so manchen Schwachsinn. Es endete 2-0 für Lautern. Den Support der Gladbacher hatten wir uns auch besser erwartet, da ungefähr 2500 Fans angereist waren, doch für diese Menge war es enttäuschend. Die Lautrer hörte man bis 10 Minuten vor Schluss nicht unbedingt so laut, jedoch danach wurden sie etwas lauter.  Der Abstieg des Berges war total friedlich. Die Lautrer und die Gladbacher liefen gemeinsam zum Bahnhof. So etwas geht auch nicht bei jedem Verein! Alles in allem hat sich der Tag gelohnt. Ein besonderer Gruß geht noch an die Gladbacher Fans aus Hamm, mit denen man im Zug ein Schwätzchen führte.

 

Stellungsnahme:

Der Tag hatte sich trotz eines scheiss Ergebnisses gelohnt. Wir wünschen Gladbach weiterhin viel Glück und vielleicht sieht man sich irgendwann mal wieder...
 

zurück