Gästebuch

Kontakt

Frankfurt - Karlsruhe

Ergebnis

Zuschauer

2 : 1

ca. 27000

Am Tag nach der Derbyniederlage machten sich gut 15 Mannheimer auf den Weg zum Zweitligaderby zwischen Eintracht Frankfurt und dem Karlsruher SC. Am Stadion angekommen, warteten wir erst mal auf den Sonderzug der Karlsruher. Nachdem man sich gegenseitig ein paar Gesänge an den Kopf geworfen hatte, machten wir uns auf den Weg in das noch nicht ganz fertige Frankfurter Stadion! Dort angekommen konnte man erst einmal erkennen, dass ca. 1500 Karlsruher anwesend waren, insgesamt befanden sich 26.600 Zuschauer im Stadion. Der Support auf Frankfurter Seite war nicht besonders gut, wir hätten erwartet, dass es etwas lauter werden würde. Zum Intro gab es auf Frankfurter Seite eine Choreo mit Papptafeln in Herzform und einer Riesenfahne, die vom Oberrang runtergelassen wurde. Auf Karlsruher Seite wurden ein paar kleine, blaue Schwenkfahnen präsentiert! Die Karlsruher supporteten durchgehend, doch dies drang nur selten bis zum Frankfurt Block. Das Spiel war in der ersten Halbzeit recht ausgeglichen, doch Frankfurt hatte die besseren Chancen. Zur Halbzeit stand es 0-0, kurz nach der Pause jedoch ging Frankfurt mit einem Doppelschlag 2-0 in Führung! Karlsruhe versuchte noch mal alles, um das Spiel zu drehen, schaffte aber nur den Anschlusstreffer und liess die Punkte in Frankfurt. Einen weiteren Grund zur Trauer hatten die Karlsruher, als anfang der zweiten Halbzeit ihre “ Ultras” Fahne von den Ultras aus Mannheim präsentiert wurde. Die Fahne wurde am letzten Spieltag der vergangenen Saison gegen Aachen geklaut und den Karlsruher war es bis zu dieser Präsentation nicht aufgefallen, dass etwas fehlte. Erst wollten sie behaupten, die Fahne sei nachgemacht, aber schnell merkten sie, dass es wohl doch die echte war :)

 

 

Frankfurt Anhänger:
 

Die Frankfurter zeigten eine sehr gelungene Choreo, der Support jedoch war weniger gut. Vielleicht hatten wir einfach zu viel erwartet, aber richtig
laut wurde es eher selten. Auswärts sind sie wohl das Beste was Deutschland zu bieten hat, zu Hause jedoch haben sie noch eine Menge Arbeit vor sich, um die Kurve zu vereinen.

 

Karlsruhe Anhänger:
 

Die Karlsruher hatten einen ganz guten Auftritt, allerdings ohne Besonderheiten. Sie waren nicht oft zu hören, aber supporteten fast durchgehend. Den Verlust der Fahne werden sie wohl auch überleben und es war einfach nicht ihr Tag.

 

Leider machte unser Foto während dem Spiel schlapp, deshalb sind 2 Bilder von Stadionwelt dabei!

 


                                                         Bilder