Gästebuch

Kontakt

Bayern - Bochum

Ergebnis

Zuschauer

3 : 1

ca. 63000

Morgens um 7 Uhr von der Arbeit gekommen, ab zum Bahnhof um mit dem ICE mal schnell nach München zu fahren. Im Zug saßen schon einige Bochumer, die Stimmung machten, was ziemlich zum kotzen ist, wenn man völlig fertig da hockt und dauernd die gleichen Lieder hören muss :). Immerhin führten uns diese Bochumer allerdings ohne Probleme zum Münchner Stadion, an dem sich Ultras beider Seiten zum Smalltalk trafen. Als man sich dann Karten kaufen wollte, wunderte man sich, wo die Verkaufsstellen waren…bis man kapierte, dass das Stadion schon ausverkauft war. Dank des Schwarzmarktes und einem ziemlich angepissten Auftreten bekamen wir dann doch noch für gutes Geld Karten und konnten endlich ins Stadion. Der Bochumer Block war recht leer, schade dass man da keine Karten mehr bekam. Die Münchner Fans ( also nicht die Zuschauer ) machten gut Stimmung und wurden von den Spielern auch prompt belohnt. Die Zwischenergebnisse von Schalke verursachten auch Jubelgeschreie und man konnte schon fast die Meisterschaft feiern. Bochum hatte sich wohl schon mit dem Abstieg abgefunden, es kamen kaum Reaktionen rüber. Wenigstens bei der Laola Welle wurden sie mit eingebunden. Nach dem Spiel beeilte man sich zum Bahnhof zu kommen und kam irgendwann todmüde wieder in Mannheim an. Trotzdem ein recht aufregender Tag

 

Bayern Fans:

Der harte Kern der FCB Fans ist echt stets bemüht die Mannschaft anzupeitschen. Über die Erfolgsfans muss man nicht reden, auf alle Fälle war es ein guter Heimauftritt

 

Bochum Fans:

Da die Saison nicht so gut verlief und im Münchner Stadion es schwer ist gute Stimmung zu machen, haben wir kaum was erwartet und wurden auch nicht enttäuscht. In der zweiten Liga wird’s bestimmt wieder besser!

Bilder